Was Sind Statuspunkte Bei Der Deutschen Bahn?

Teilnehmer am Bahn-Bonus-Programm können bei jedem Fahrkartenkauf Statuspunkte sammeln. Ab 2.000 solcher Punkte in zwölf Monaten erhalten sie automatisch den Bahn-Comfort-Status. Damit sind verschiedene Vorzüge verbunden – etwa freier Zugang zu den DB-Lounges und eigene Sitzplätze in Zügen des Fernverkehrs.

Was sind statuspunkte Deutsche Bahn?

Den Comfort Status der Deutschen Bahn erreicht Ihr, sobald Ihr in den letzten 12 Monaten mindestens 2.000 Statuspunkte im bahn. Statuspunkte gibt es nur für Umsatz bei der Bahn. Damit Euch die Statuspunkte auch gutgeschrieben werden, müsst Ihr bei jedem Fahrkartenkauf die entsprechende BahnCard Nummer angeben.

Wie löse ich statuspunkte bei der Bahn ein?

Eine Einlösung von Statuspunkten in BahnBonus Prämien oder ein Umtausch in Prämienpunkte ist nicht möglich. Das gilt auch umgekehrt. Inhaber einer BahnCard 100 oder eines DB Job-Tickets im Wert von mindestens 2.000,– Euro erhalten automatisch den BahnComfort Status.

Was ist der Unterschied zwischen Prämienpunkten und Statuspunkten bei der Bahn?

Nach der Anmeldung zu BahnBonus kannst du sofort mit dem Punktesammeln loslegen. Dabei wird zwischen Status- und Prämienpunkte unterschieden. Statuspunkte sammelst du durch den Kauf von Bahntickets oder der BahnCard. Die BahnBonus- Prämienpunkte tauschst du dann auch gegen die eigentlichen Prämien ein.

You might be interested:  Wie Viel Kostet Ein Kinderticket Bahn?

Wann verfallen statuspunkte Bahn?

Die Statuspunkte vom BahnCard- und Fahrkartenkauf verfallen nach einem Jahr. Hinweis: Der BahnCard-Kauf erfolgte mit sofortiger Gültigkeit, also am Tag des Kaufs.

Was bringt BahnComfort Status?

Der BahnComfort – Status bietet dir viele Vorteile: spezielle Sitzplätze, Zutritt in die Lounge, eine eigene Hotline sowie besondere Angebote und Gutscheine.

Was bringt der Bahn Comfort Status?

Erreichen Sie ausreichend Statuspunkte für den Bahn Comfort Status, gibt es zahlreiche Annehmlichkeiten während der Bahnreise für sie – etwa den Zugang zur DB Lounge oder spezielle Sitzplatzkontingente im Zug. Die Bahn Bonus Punkte können z. B. für Freifahrten, ein Upgrade in die 1.

Wann laufen meine BahnBonus Punkte ab?

Schafft man es allerdings 2.000 Statuspunkte innerhalb eines Jahres zu sammeln, erhält man den BahnComfort-Status und damit ebenfalls einige Vorteile. Die Statuspunkte verfallen jeweils nach einem Jahr. Die Prämienpunkte bleiben hingegen ein wenig länger erhalten und verfallen erst nach drei Jahren.

Wie lange sind BahnBonus Punkte gültig?

bonus Punkte erst nach 3 Jahren. Die bahn. comfort- Punkte verfallen anteilig nach einem Jahr.

Wie viele Bahn Punkte pro Fahrt?

Doch wie viele Punkte bekommt man pro Fahrt gutgeschrieben? Die Antwort darauf ist recht einfach: Ab einem Umsatz von fünf Euro erhält man pro aufgerundetem Euro Umsatz einen Prämien- und Statuspunkt. Kauft man also eine Fahrkarte für 29,90, erhält man 30 Status- und Prämienpunkte.

Was ist eine Bahnbonuscard?

Die BahnBonus Card ist eine kostenlose Sammelkarte, mit der Sie bei jeder Fahrt mit der Bahn sowie bei zahlreichen Partnern BahnBonus Punkte sammeln können.

Wie sammelt man mit der BahnCard 100 Punkte?

Besonders schnell füllt sich Ihr Punktekonto, wenn Sie sich für die BahnCard 100 mit Kreditkartenfunktion entscheiden. Bei jedem Einkauf mit der MasterCard werden Ihnen Prämienpunkte gutgeschrieben.

You might be interested:  Was Ist Bahn Bonus?

Kann man BahnBonus Punkte übertragen?

bonus comfort Punkte sind nur für den jeweiligen Karteninhaber gültig. Eine Übertragung auf eine Dritte Person ist daher leider nicht möglich.

Wie lange hält der Bahn Comfort Status?

2000 Punkte haben, wird eine neue BC Comfort ausgestellt und Sie bleiben für den neuen Gültigkeitszeitraum (= 12 Monate) ” Bahn Comfort -Kunde”. Sobald man 2.000 Statuspunkte erreicht hat, erhält man eine BahnCard mit Comfort – Status, den man auf jeden Fall bis zum Ende der Gültigkeit dieser BahnCard behält.

Wann werden Prämienpunkte gutgeschrieben?

Diese Frage lässt sich recht schnell beantworten. Denn grundsätzlich werden die Prämienpunkte nicht direkt nach der Buchung des Tickets gutgeschrieben, sondern erst am Tag der eigentlichen Reise.

Wann werden Bahn Bonus Punkte gut geschrieben?

Bonus- Punkte werden nicht am Tag der Buchung, sondern am Tag der Reise gutgeschrieben – falls Hin- und Rückfahrt auf ein Tickt gebucht wurden, am Tag der Hinfahrt. Dann müsste man schauen, ob es evtl. ein nicht-sammelfähiges Angebot war?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Releated

Leser fragen: Warum Bei Der Deutschen Bahn Bewerben?

Contents1 Warum bewerben bei der Deutschen Bahn?2 Wie bewerbe ich mich bei der Deutschen Bahn?3 Wie läuft ein Vorstellungsgespräch bei der Deutschen Bahn ab?4 Was zeichnet die Deutsche Bahn als Arbeitgeber aus?5 Was wissen Sie über die Deutsche Bahn?6 Warum sollte man Lokführer werden?7 Wie wird man Zug Kontrolleur?8 Wie viel verdient man als Zugbegleiter?9 […]

Bvg,Ab Wann Fahrradmitnahme Inu-bahn?

Contents1 Wann ist die Fahrradmitnahme kostenlos Berlin?2 Wann darf man mit dem Fahrrad in die U Bahn?3 Kann man Fahrrad in U Bahn nehmen?4 Was kostet ein Fahrrad in der U Bahn?5 Wann braucht man eine Fahrradkarte?6 Was kostet ein Fahrschein für Fahrrad?7 Welche Züge nehmen Fahrräder mit?8 Warum kein Fahrrad im Bus?9 Kann man […]