Frage: Was Kostet Eine Deutschlandcard Bahn?

Überblick zum Quer-durchs-Land-Ticket

Preis: 42 Euro für die erste Person. 7 Euro für jede weitere Person. Maximal 5 Personen auf einem Ticket.
Züge und Klasse: Nahverkehrszüge (RE, RB, IRE) in Deutschland in der 2. Klasse
Kinder: Bis 14 Jahre kostenlos mit Einschränkungen

Welche Züge mit quer-durchs-Land-Ticket?

Alle Personen mit Quer – durchs – Land – Ticket können RB-, RE- und IRE- Züge der Deutschen Bahn unbegrenzt nutzen. Entsprechend ist auch der IRE Berlin – Hamburg mit einem Quer – durchs – Land – Ticket nutzbar.

Wie viel kostet der Zug?

Das günstigste DB Ticket zum Super Sparpreis beginnt bei 17,90 Euro für die einfache Fahrt im Fernverkehr der 2. Klasse. Allerdings gibt es weitere 25% Rabatt mit einer BahnCard oder einer BahnCard 50 – entsprechend beginnt der günstigste Super Sparpreis bei 13,40 Euro mit BahnCard-Rabatt.

Wie viel kostet eine Tageskarte Deutsche Bahn?

Einen Tag durch ganz Nordrhein – Westfalen fahren – in der Gruppe schon ab 9,04 Euro pro Person bei 5 Reisenden. Familien: Bis zu zwei Erwachsene können beliebig viele eigene Kinder oder Enkel unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen (gilt nicht für SchönerTagTicket NRW Single).

You might be interested:  Bahn Was Ist Eb?

Kann man mit dem Quer-durchs-Land-Ticket hin und zurück fahren?

Mit dem Quer – durchs – Land – Ticket können Sie einen Tag lang kreuz und quer durch ganz Deutschland fahren. Oder Sie nutzen es zur Hin – und Rückfahrt. Damit ist das Ticket ideal für Tagesaus- flüge und Kurzurlaube.

Ist der IC ein Nahverkehrszug?

Denn ein IC ist in der Regel weiß gehalten und wird von einem roten Balken mit DB-Logo geschmückt. Aufgrund seiner Zugehörigkeit zum Fernverkehr darf der IC auch nicht ohne Weiteres mit Tickets des Nahverkehrs genutzt werden. Stattdessen ist ein reguläres Ticket des Fernverkehrs notwendig.

Kann man mit quer durchs Land Ticket S-Bahn fahren?

Das Quer – durchs – Land Ticket gilt für 1 bis 5 Personen. Das Ticket gilt für alle Nahverkehrszüge der DB AG, also RB, RE, IRE und S – Bahn. Mit dem Quer – durchs – Land Ticket können Sie einen Tag lang (außer am Wochenende) von 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages reisen.

Wie viel kostet der ICE?

Der Intercity-Express ist die schnellste Zuggattung der Deutschen Bahn. Im Jahr 2012 betrugen die Kosten für einen ICE 1 rund 24 Millionen Euro. Der ICE 2 kostete mehr als 18 Millionen Euro.

Wie viel kostet ein Ticket für den ICE?

Zum „Flexpreis“ (früher „Normalpreis“) kosten ICE -Fahrkarten für Langstrecken wie von München nach Hamburg stolze 150 Euro (2. Klasse). Der Sparpreis ermöglicht diese Reisen im günstigsten Fall für 19,90 Euro.

Wie viel kostet ein Zugticket nach München?

Reisen nach München schon ab 17,90 Euro Sparen Sie sich lange Wartezeiten und viel Geld. Statt mit dem Flug reisen Sie schon ab 17,90 Euro im Zug nach München. Buchen Sie noch heute Ihre Fahrkarte für Ihre Reise online auf bahn.de.

You might be interested:  FAQ: Deutsche Bahn Sparpreis Was Ist Das?

Was ist eine Tageskarte DB?

Mit der DB Tageskarte können Sie einen ganzen Tag lang in der 2. Klasse alle Züge der Deutschen Bahn nutzen, beliebig viele Fahrten zurücklegen und tun gleichzeitig etwas für die Umwelt. Denn im Fernverkehr sind Sie mit 100 % Ökostrom unterwegs.

Ist Hin und Rückfahrt billiger?

Bei der Buchung einer Fahrkarte haben Sie die Wahl, für Hin- und Rückfahrt entweder zwei getrennte Fahrkarten zu kaufen oder eine Rückfahrkarte, die für beide Wege gilt. Einen Preisvorteil durch den Kauf einer Rückfahrkarte gibt es nicht, die Fahrkarte kostet genau so viel wie zwei einzelne Fahrkarten.

Kann man das Quer-durchs-Land-Ticket auch am Automaten kaufen?

Wenn du das Quer – durchs – Land – Ticket am Automaten gekauft hast, gibt es darauf bereits bis zu fünf Zeilen für die Namen der einzelnen Mitreisenden. Hast du das Ticket hingegen im Reisezentrum gekauft, werden auf der Vorderseite die erste Person und auf der Rückseite die weiteren Mitfahrer angegeben.

Was ist ein EC bei der Bahn?

Die EC -Züge sind Nachfolger des Trans-Europ-Express (TEE), der von 1957 bis 1988 verkehrte. Teilweise ersetzten sie aber auch gewöhnliche Schnellzüge. Wesentlicher Unterschied zum TEE ist, dass dieser nur die erste Wagenklasse führte, ein EC dagegen erste und zweite Klasse aufweist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Releated

Leser fragen: Warum Bei Der Deutschen Bahn Bewerben?

Contents1 Warum bewerben bei der Deutschen Bahn?2 Wie bewerbe ich mich bei der Deutschen Bahn?3 Wie läuft ein Vorstellungsgespräch bei der Deutschen Bahn ab?4 Was zeichnet die Deutsche Bahn als Arbeitgeber aus?5 Was wissen Sie über die Deutsche Bahn?6 Warum sollte man Lokführer werden?7 Wie wird man Zug Kontrolleur?8 Wie viel verdient man als Zugbegleiter?9 […]

Bvg,Ab Wann Fahrradmitnahme Inu-bahn?

Contents1 Wann ist die Fahrradmitnahme kostenlos Berlin?2 Wann darf man mit dem Fahrrad in die U Bahn?3 Kann man Fahrrad in U Bahn nehmen?4 Was kostet ein Fahrrad in der U Bahn?5 Wann braucht man eine Fahrradkarte?6 Was kostet ein Fahrschein für Fahrrad?7 Welche Züge nehmen Fahrräder mit?8 Warum kein Fahrrad im Bus?9 Kann man […]